Reden und Zuhören – Elisabeth Kaiser und Thomas Jäschke vor Ort

Veröffentlicht am 30.04.2024 in Wahlen

Die SPD-Politikerin Elisabeth Kaiser und der Oberbürgermeisterkandidat für Altenburg sind am 03.05.2024, von 9.30 bis 11.15 Uhr auf dem Altenburger Markt.

 

Ein offenes Ohr haben beide für die Menschen vor Ort. Dies ist ein Angebot während des aktuellen Kommunalwahlkampfes. Es wird aber nicht das einzige sein.  Beide sind vielerorts in Gera und Altenburg unterwegs und nehmen die Anliegen mit.

 

Beide dazu: "Die Anliegen der Menschen nehmen wir sehr ernst. Die Menschen wollen reden und wir wollen zuhören. Aber nicht nur am Stand."

 

Elisabeth Kaiser und Thomas Jäschke suchen bei vielfältigen Möglichkeiten, wie Sportveranstaltungen, Vereinstreffen, Maibaumsetzen und Rundgängen durch die Städte Altenburg und Gera den Kontakt zu den Menschen.

 

Homepage Thomas Jäschke - Ihr Stadtrat für Altenburg