Unser Bundestagskandidat

Die SPD-Kreisverbände Greiz und Altenburger Land haben den Altenburger Wilfried Präger am 9. Januar einstimmig zum Kandidaten für die nächste Bundestagswahl gewählt.
Der 57-jährigen Diplom-Agraringenieur ist damit der Direktkandidaten des Wahlkreises 195, der die Landkreise Greiz und Altenburger Land umfasst.
So er denn den Bundestagswahlkreis direkt gewinnt, möchte er sich vor allem bei den Themen Transport, Logistik und Verkehr einbringen. Als derzeitiger Leiter der ostdeutschen Niederlassung einer Spedition stehe er da im Stoff, skizzierte Präger überzeugend sein künftiges Aufgabenfeld.
Wilfried Präger ist seit 1994 Mitglied der SPD und sitzt für diese seit 1999 im Altenburger Stadtrat, wo er sich in den Ausschüssen für Wirtschaft und Finanzen sowie im Werksausschuss engagierte.

Weitere Informationen über Wilfried Präger finden Sie hier

Die Wahlen zum 17. Deutschen Bundestag fanden am 27. September statt.

amtliches Ergebnis