Elisabeth Kaiser im Juli auf Gesprächstour in Ostthüringen

Ankündigungen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser wird in den kommenden Wochen im Rahmen ihrer Gesprächstour in vielen Orten Ostthüringens Station machen. Während Ihrer Besuche wird sie für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und ihre Anliegen ein offenes Ohr haben.

Jeweils für zwei Stunden ist sie vor Ort anzutreffen und freut sich auf viele Bekanntschaften und interessante Impulse. Zu diesen Termin lädt die SPD-Politikerin ihre Gäste bei einem Getränk und einer Roster zu einem guten Gespräch in entspannter Biergarten-Atmosphäre ein.


In folgenden Städten ist Elisabeth Kaiser im Juli unterwegs:

  • Montag, 13. Juli, in Nobitz am Einkaufszentrum (17-19 Uhr)
  • Mittwoch, 15. Juli, in Greiz im Schlosspark (17-19 Uhr)

 

  • Dienstag, 21. Juli, in Zeulenroda, Puschkinplatz (17-19 Uhr)
  • Mittwoch, 22. Juli, in Gera-Zwötzen, Straßenbahn-Endhaltestelle (17-19 Uhr)
  • Freitag, 24. Juli, in Gößnitz, Am Freibad (17-19 Uhr)

 

  • Montag, 27. Juli, in Ronneburg (17-19 Uhr)
  • Dienstag, 28. Juli, in Weida, Markt (17-19 Uhr)
  • Donnerstag, 30. Juli, in Schmölln, Markt (11-13 Uhr)
  • Donnerstag, 30. Juli, in Gera Innenstadt (16-18 Uhr)
  • Freitag, 31. Juli, in Meuselwitz, Markt (11-13 Uhr)
  • Freitag, 31. Juli, in Altenburg, Großer Teich (16-18 Uhr)

"Ich verstehe mich als Heimat-Abgeordnete. Hier in unserem schönen Ostthüringen erfahre ich, was die Menschen umtreibt, beschäftigt, was sie gut und was sie weniger gut finden. Für meine Arbeit sind diese Begegnungen von unschätzbarem Wert", sagt Kaiser voller Vorfreude.
 

Elisabeth Kaiser MdB
Gera-Greiz-Altenburger Land