Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der SPD im Landkreis Altenburger Land

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der SPD im Landkreis Altenburg Land und bedanken uns für Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit.

Wir möchten hier allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, sich umfassend über unsere Arbeit zu informieren. Darüber hinaus können Sie sich einen ersten Eindruck zu den Personen verschaffen, die diese Arbeit tragen.
Besuchen Sie auch die Internetauftritte unserer Ortsvereine. Die verschiedenen Links finden sie unter Wir über uns.

 
 

Zwei Tafeln mit dem Leitbild der Schule sind nun nach der Enthüllung durch Heike Taubert im Foyer zu sehen. Bildung & Kultur Neues Leitbild für Regelschule Greiz-Pohlitz enthüllt

Eine etwas andere Unterrichtsstunde erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a der Regelschule Greiz-Pohlitz am 18. April 2018. Heike Taubert, Abgeordnete und Thüringer Finanzministerin, besuchte die Schule und brachte den Jugendlichen die Eckdaten des Landeshaushalts näher. Doch fast wichtiger war ihr die Enthüllung zweier Tafeln, die nun im Eingangsbereich der Schule zu sehen sind.

Veröffentlicht von Heike Taubert am 18.04.2018

 

Allgemein Katharina Schenk holt respektables Ergebnis

Katharina Schenk holte als Oberbürgermeister-Kandidatin aus dem Stand 20,4 %. Für ihren ersten Versuch die Stadt anzuführen, ist dieses Ergebnis mehr als respektabel.

„Ich danke Katharina Schenk für ihren belebenden und erfrischenden Wahlkampf“, so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Thomas Jäschke. Weiter: „Es war kein einfacher Wahlkampf für die Sozialdemokratie. Aber zu jeder Zeit standen wir hinter Katharina Schenk. Unsere Entscheidung für Sie ist immer noch folgerichtig. Wir hätten gern das Rathaus verteidigt und in Altenburg die erste Oberbürgermeisterin gesehen.“

Veröffentlicht am 17.04.2018

 

Ankündigungen Alljährlicher Frühjahrsputz im Stadtteil Altenburg-Nord

„Auch 2018 wird Altenburg ein Stück schöner.“, kommentiert der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Thomas Jäschke den folgenden Aufruf.

Am 21.04.2018 findet in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr eine Aufräumaktion des Bürgervereins Altenburg-Nord e.V., vieler Privatleute sowie der Altenburger SPD statt. Gleichzeitig ist wieder jede Bürgerin und jeder Bürger dazu herzlich eingeladen, sich an diesem Frühjahrsputz zu beteiligen. Wie immer ist der Treffpunkt, wie bereits letztes Jahr, am Familien- und Freizeitzentrum Otto-Dix-Straße 44.

Veröffentlicht am 17.04.2018

 

Allgemein Landratskandidat Frank Rosenfeld - 7. Wahlbrief

Liebe Wählerinnen und Wähler im Altenburger Land,

Sie haben die Wahl! Am Sonntag wählen Sie einen neuen Landrat. Ich bewerbe mich bei Ihnen als erster Diener im Landkreis.

Sie fragen sich vielleicht: Bin ich mit der Amtsführung der Amtsinhaberin zufrieden? Hat sich der CDU-Kandidat Melzer u.a. als Vorsitzender des Zweckverbandes Wasserver- und Abwasserentsorgung Altenburger Land (ZAL) für höhere Posten empfohlen? Wähle ich aus Protest den Kandidaten der AfD?

Veröffentlicht am 14.04.2018

 

Heike Taubert fordert schnelle Neuregelung der Bemessungsgrundlage zur Erhebung der Grundsteuer (Bild: D. Zeh) Steuern & Finanzen Urteil des Bundesverfassungsgerichtes zur Grundsteuerbemessung: In Thüringen eine Million Grundstücke betroffen

Anlässlich des am 10. April 2018 verkündeten Urteils des Bundesverfassungsgerichts zum Bewertungsgesetz, das die Grundlage für die Erhebung der Grundsteuer bildet, erklärt die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert: „Das Bundesverfassungsgericht hat nicht die Grundsteuer aufgehoben, sondern die Vorschriften zur Ermittlung des Einheitswertes. Diese gilt es möglichst schnell durch verfassungskonforme Regelungen zu ersetzen. Schließlich ist die Grundsteuer eine unverzichtbare Einnahmequelle der Kommunen.“ Und weiter: „Bund und Länder müssen sich jetzt im Interesse aller Gemeinden anstrengen, um schnell zu einer verfassungsgemäßen und gerechten Lösung zu kommen. Dabei müssen sich alle Seiten bewegen.“

Veröffentlicht von Heike Taubert am 11.04.2018

 

Die Kommunen, Landkreise und kreisfreien Städte erhalten Geld für Investitionen (Bild: D. Zeh) Allgemein Sozialdemokratisches Versprechen wird eingelöst: Kommunen erhalten kommunales Investitionspaket

Ab kommender Woche stehen den Thüringer Städten, Gemeinden und Landkreisen die ersten 100 Millionen Euro aus dem insgesamt 200 Millionen Euro schweren kommunalen Investitionsprogramm 2018 und 2019 zur Verfügung. Derzeit versendet das Thüringer Innenministerium die entsprechenden Bescheide für das Paket, das auf Vorschlag der Thüringer Sozialdemokraten beschlossen wurde.

Veröffentlicht von Heike Taubert am 10.04.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

19.04.2018, 15:00 Uhr 97. Sitzung der Bundesfrauenvertretung des DSTG
Grußwort von Finanzministerin Heike Taubert

19.04.2018, 16:30 Uhr Verleihung des Preises "Der Friedenstein" an Dr. Heinz Fischer, ehem. Bundespräsident Österreichs
Grußwort der stellvertretenden Ministerpräsidentin Heike Taubert

22.04.2018, 17:00 Uhr Feierlichkeit zum Baubeginn der Johann-Walter-Orgel in der Stadtkirche St. Margarethen zu Kahla
Teilnahme von Finanzministerin Heike Taubert

Alle Termine

 

Mitmachen